Sanierung und Erweiterung der ehemaligen Höheren Mädchen Schule in Eberswalde

Planung der energetischen Sanierung, des Umbaus und der Erweiterung der denkmalgeschützten
Schulanlage zu einem Volksbildungszentrum mit Bibliothek und Kindergarten.

Auftraggeber:
Stadtverwaltung Eberswalde
Bearbeitung:
2010
Baukosten:
4.8 Mio €
Leistungen:
Leistungsphase 2